Mitarbeit im Verein

Die meisten Vereine sind darauf angewiesen, dass sich Menschen ehrenamtlich in ihnen engagieren. Dies gilt natürlich auch für den FCL. Falls Sie Interesse daran haben, aktiv und gestalterisch an der Vereinsarbeit teilzunehmen, dann laden wir Sie dazu sehr herzlich ein:

  • der Vorstand wird alle 2 Jahre gewählt und hier sind immer Menschen gesucht, die Verantwortung übernehmen und den Verein gestalten möchten.
  • Kommen Sie zur jährlich im März stattfindenden Mitgliederversammlung. Hier können Sie mit abstimmen über die grundlegenden und für die Zukunft des Vereins wichtigen Entscheidungen.
  • es besteht immer wieder Bedarf an neuen Übungsleitern. Oft geben Eltern ihren Übungsleiter-Job auf, nachdem ihre Kinder aus den unterschiedlichen Gruppen ausscheiden. Hier muss immer wieder für "Nachschub" an Betreuern gesorgt werden, ansonsten müssten diese Gruppen aufgelöst werden. Dies wäre natürlich weder im Interesse der Kinder noch im Interesse des FCL und auch nicht im Interesse der Gesellschaft.
    Für die Tätigkeit als Übungsleiter gibt es eine Vergütung. Wieviel das ist erfahren Sie beim Schatzmeister/in (siehe Vorstand)
  • Helfer bei den verschiedenen Veranstaltungen und Feiern. Nicht zuletzt sind sie mit die "tragenden Säulen" des Vereinslebens, die fleißigen Helfer, die immer Hand mit anlegen, wenn irgend wo etwas zu tun ist. Ob bei den verschiedenen Sportveranstaltungen, beim Weinfest, beim Jedermannturnier usw.

Wenn Sie Interesse an der Vereinsarbeit haben, dann sprechen Sie doch einfach jemanden aus dem Vorstand an.

Der FCL freut sich und ist für jede helfende Hand dankbar.

 

  • /index.php/verein/vereinneueideen
  • /index.php/verein/vereinsatzung